Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

Pooly's Kunst und Schreibforum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

    Die Farben der Träne

    Lotus
    Lotus
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 132
    Laune : Bin ich gerade dumm oder kreativ?
    Ich schreibe : Unsinn, Gedichte, Kurzgeschichten, Monologe
    Sonstiges : "Ich träumte ich wär Mensch und Gott zugleich. Gott, weil ich alles erschaffe und Mensch, weil ich alles erdulden muss, was ich geschaffen habe." -Marc Uwe Kling

    Die Farben der Träne Empty Die Farben der Träne

    Beitrag von Lotus am Fr 23 Nov 2018, 09:48

    Die Farben der Träne Die_Farben_der_Tr%C3%A4ne

    Ich habe schon eine lange Zeit damit geliebäugelt, einen Gedichtband zu veröffentlichen, aber es hat drei Entwürfe gebraucht, bis ich mit dem Resultat zufrieden und einen Dienst für Self Publishing gefunden habe, der mir gefällt. "Die Farben der Träne" heißt das gute Stück, wie man oben lesen kann. Der Band enthält eine wilde Mixtur von 55 Werke aus meinen verschiedenen Schaffensphasen über die letzten drei Jahre. Von diesen Gedichte, die ich in 5 thematische Zyklen unterteilt habe, stehen einige schon hier im Forum, der Großteil allerdings nicht. Wer mich und mein Schreiben schon ein bisschen kennengelernt hat, bekommt ein ziemlich gutes Bild davon, wie die Stimmung in diesem Werk ausfällt. Meine Gedichte erzählen von Wut und Verzweiflung über die Welt, bitterem Zynismus und gehen teilweise in harsche Sozialkritik über. Ich habe mich allerdings dafür entschieden, dass dies nicht für immer mein Weg bleiben soll, vor allem, weil ich in diese Richtung bereits alles gesagt habe, was ich sagen wollte. Stattdessen möchte ich mein lyrisches Schaffen darauf konzentrieren, was noch Sinn in dieser Welt ergibt, was glücklich macht und wie Menschen sich gegenseitig helfen können. Diesem Streben entspricht der fünfte Zyklus "Hoffnung" in diesem Werk und er enthält einige, von meinen, meiner Meinung nach besten, Gedichten.

    "Die Farben der Tränen" ist jetzt überall im deutschen Buchhandel für 5,99 und als Ebook für 3,99 erhältlich, die Druckversion folgt einem OnDemand System, die Exemplare werden also erst auf Bestellung gedruckt. Hier ist ein Link, falls ihr Interesse habt: "Die Farben der Träne"
    Das sind die Worte, die ich hierrüber verlieren wollte. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bedanke mich für die Aufmerksamkeit.
    Teleri
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7666
    Laune : zerrissen
    Ich schreibe : Die Farben der Träne Devar210Die Farben der Träne Romani10


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :
    Die Farben der Träne Party_10

    Die Farben der Träne Empty Re: Die Farben der Träne

    Beitrag von Teleri am Fr 23 Nov 2018, 12:51

    Hey Lotus,

    das ist total cool, ich liebäugel auch noch damit, habe aber nicht genug Selbstvertrauen das allein zu machen.

    Ich drücke dir ganz lieb die Daumen, dass viele dein Werk kaufen werden. :)

    lg Nele
    Lotus
    Lotus
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 132
    Laune : Bin ich gerade dumm oder kreativ?
    Ich schreibe : Unsinn, Gedichte, Kurzgeschichten, Monologe
    Sonstiges : "Ich träumte ich wär Mensch und Gott zugleich. Gott, weil ich alles erschaffe und Mensch, weil ich alles erdulden muss, was ich geschaffen habe." -Marc Uwe Kling

    Die Farben der Träne Empty Re: Die Farben der Träne

    Beitrag von Lotus am Mi 28 Nov 2018, 11:41

    Hallo Nele,

    Danke für die Glückwünsche. Ich drücke auch die Daumen ^^'

    Also wenn du dich doch nochmal dafür entscheidest, kann ich dir BoD.de empfehlen. Die Seite ist echt gut.

    LG. Lotus
    SaKi
    SaKi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 10252
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.
    Die Farben der Träne Minoru-stamp
    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges : Die Farben der Träne Pixel_owl_free_avatar_by_sayuri_hime_7-d3i7cm9
    Die Farben der Träne Party_10

    Die Farben der Träne Empty Re: Die Farben der Träne

    Beitrag von SaKi am Sa 01 Dez 2018, 21:29

    Herzlichen Glückwunsch, Lotus! Das klingt toll, was du dir da geschaffen hast. Ich wünsche dir auch, dass viele dein Werk entdecken und kaufen und du Menschen zum Nachdenken bewegen kannst. Alles Gute!

    Gesponserte Inhalte

    Die Farben der Träne Empty Re: Die Farben der Träne

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Sep 2020, 02:23